Schule Eglisau

2016 -

Schule Eglisau/ZH

Auswahlverfahren Neubau Sekundarschule

Die Grundlagen zur Ausschreibung des Auswahlverfahrens zum Neubau des Sekundarschulhauses werden erarbeitet. Die Bauherrschaft wird zum Vorgehen beraten:

  • Mitwirkungsverfahren mit Workshops
  • Entwicklung Projektpflichtenheft
  • Fachliche Begleitung der Schulpflege als Bauherrenberatung
  • Mitglied des Beurteilungsgremiums

Standortevaluation Sekundarschule

Das Gesamtentwicklungskonzept aus dem Jahre 2015 soll zeitnah und nachhaltig umgesetzt werden. Es berücksichtigt das überdurchschnittliche Bevölkerungswachstum der letzten Jahre und sichert allen Stufen den erforderlichen Schulraum. Für die Sekundarschule soll ein Neubau realisiert werden, dessen Lage mittels einer Standortevaluation gewählt wurde. Zur Realisierung auf dem favorisierten Grundstück ist eine Teilrevision der Bau- und Zonenordnung notwendig:

  • Fachliche Begleitung der Schulpflege als Bauherrenberatung
  • Workshop-Moderation
  • Dokumentation und Schlussbericht