Themenliste

Die Schule Horgen initiiert eine nachhaltige und bedürfnisorientierte Schulraumplanung, welche sich nach dem zukunftsfähigen pädagogischen Konzept richtet und eine flexible Nutzung zulässt:

Schule Horgen

Die Stadt Luzern nimmt sich mit der Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Littau Dorf ein weiteres Grossprojekt vor. Die Erfüllung der Nutzerbedürfnisse ist dabei ein wichtiges Anliegen. In drei parallelen Prozessen werden die Anliegen...

Stadt Luzern, Volksschule und Immobilien

Basis jeder Schulraumentwicklung ist das pädagogische Konzept. Dieses hat grosse Auswirkungen auf die räumlichen Bedingungen quantitativer wie qualitativer Art:

  • Altersdurchmischtes Lernen (AdL) oder Jahrgangsklassen?
  • Tagesstrukturen oder...
Schulraumentwicklung

Luxembourg erarbeitet mit Schulen der Sekundarstufe II ein Pilotprojekt zur nutzer- und lerngerechten Raumgestaltung. Ausgangspunkt ist das individuelle Profil aufgrund des jeweils unterschiedlichen pädagogischen Konzepts. Der Einbezug von Fachleuten...

Ministère de l’Education nationale, de l’Enfance et da la Jeunesse Service de Coordination de la Recherche et de l’Innovation pédago-giques et technologiques (SCRIPT)

Die Grundlagen zur Ausschreibung des Auswahlverfahrens zum Neubau des Sekundarschulhauses werden erarbeitet. Die Bauherrschaft wird zum Vorgehen beraten:

Schule Eglisau

Das Gesamtentwicklungskonzept aus dem Jahre 2014 wird überprüft und den neuen Gegebenheiten angepasst. Die innovative Schulentwicklung soll durch die Schulraumentwicklung und deren Resultate unterstützt werden:

Schulhaus Winkel

Zur Klärung, ob im Gemeindegebiet ein Mehrzwecksaal gewünscht und tragbar ist, soll anlässlich der Phase 0 in einem breiten Mitwirkungsverfahren die gesamte Bevölkerung einbezogen werden:

Primarschule Amlikon-Holzhäusern

Die Schule Wigoltingen wächst und startet ihre Schulraumentwicklung 2019 mit einer Phase 0. Bis zur Realisierung des Neubaus kann sich die Schule mit Raumrochaden diverser Zimmer selbst behelfen:

VSG Wigoltingen

Das Schulamt der Stadt Zürich (SAM) und die Stiftung Zürcher Schülerferien (ZSF) betreiben sechs bzw. vier Lagerhäuser in den vier Sprachregionen der Schweiz. Es galt abzuklären, ob durch geeignete Massnahmen allenfalls ein Synergiepotential...

Schulamt Stadt Zürich

Die Schule Buchs hat zur Deckung des heutigen und zukünftigen Schulraumbedarfs das bestehende Gesamtentwicklungskonzept aktualisieren lassen. Der Fokus lag nebst den qualitativen und quantitativen Anforderungen der Primarschule insbesondere beim...

Schule Buchs